.

Gesundheitswesen

Zufriedene Patienten kommen gerne wieder!
Wege zu mehr Kundenorientierung in Kliniken

Vortrag: Gesundheitswesen Ein zufriedener Patient = Kunde ist die beste Werbung für eine Klinik. Doch der Patient als „Kunde" ist in vielen Kliniken oftmals noch ein mit „Leben" zu füllender Begriff.

Kundenorientierung, Kundenzufriedenheit und Dienstleistung sind Begriffe aus der Wirtschaft, doch was bedeuten sie für die MitarbeiterInnen einer Klinik? Inwieweit müssen gelernte Verhaltensmuster verändert und neue Dienstleistungsaspekte im Alltag integriert werden? Welche Einstellung herrscht dabei auf der einen, wie auf der anderen Seite vor, und wie beeinflusst das den gegenseitigen Umgang und die Kommunikation miteinander?

 

Inhalte:

  • Der Patient als Kunde - Was bedeutet das genau für eine Klinik?
  • Kundenorientierung in der Klinik- Chancen und Grenzen
  • Die Rolle der Kommunikation im Klinikalltag- intern und extern
  • Umgang mit erhöhtem Anspruchsdenken, Kritik und Beschwerden
  • Status quo im Team - Ressourcen, Probleme, Lösungen

Mit NLP den Praxis-Alltag meistern
Selbstmanagement-Methoden für Arzthelferinnen

Als Arzthelferin ist man die erste Anlaufstelle für Patienten sowie Dreh- und Angelpunkt für den gesamten Praxisbetrieb. Hier laufen alle Fäden zusammen und die Patienten sowie die Ärzte erwarten einen reibungslosen Ablauf. Dabei gilt es, freundlich zu bleiben, Verständnis zu haben und Empathie zu zeigen für die Bedürfnisse der Patienten, die sich in oftmals in einer schwierigen Lebenssituation befinden. Das kann die eigenen Kräfte und Grenzen überschreiten. Stress und Zeitmangel tun ein Übriges, um den Arbeitsalltag noch zusätzlich zu erschweren. Da gilt es mit den eigenen Kräften zu haushalten und den Überblick zu behalten.

Inhalte:
  • Kommunikation ist Feedback - Kommunikationsmuster erkennen und nutzen
  • Selbstmotivation als Schlüssel zu einem „Guten Inneren Zustand"
  • Umgang mit Beschwerden und kritischen Situationen
  • Wege für den Umgang mit Stress
  • Schnelle Energie - Energieaufbauübungen für Zwischendurch
  • Feierabend - Wie man leicht Abstand zum Praxis-Alltag gewinnt


.